Beagles di Casa Libra

Beagles di Casa Libra

 

Shows 2005 + 2006

KONTAKT

 

2006

Das Showjahr hat supergut begonnen und ich bin überglücklich über Breeze' zwei letzten Ausstellungen in der Jugendklasse:

ANIMALIA IHA Fribourg / 11.2.2006
Richter/Giudice: Silvia Weber-Martegani (CH)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
V2 /Res. Jugend-CAC

 

Und am Sonntag dann gleich nochmal von vorne:

ANIMALIA IHA Fribourg / 12.2.2006
Richter/Giudice: Uwe Fischer (D)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
SG

Die Konkurrenz war für Schweizer Verhältnisse gross. Umso mehr freut mich der zweite Platz aus sechs Hündinnen am Samstag (hinter Rusa Kalida von Michel Roth, die das BOB gemacht hat - wir gratulieren :-)).

Eine kleine Frage am Rande: Ist es eigentlich erlaubt bei der Zahnkontrolle den Richter zu küssen ?

 

 

2005

ESPOSIZIONE INTERNAZIONALE di ERBA (Italia) / 17.12.2005
Richterin/Giudice: Manola Poggesi Arnetoli (I)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
SG2

Zum Jahresabschluss noch eine Show in Italien. Es war sehr interessant zu sehen, wie die Italiener ihre Beagle vorbereiten für den Ring - da wird getrimmt und gepudert und gesprayt...

Besonders gefreut hat mich, dass wir noch vor einer zweifärbigen Hündin eines sehr berühmten italienischen Züchters platziert worden sind. Breeze gefällt also in natura und nicht nur mir :-))

An dieser Stelle möchte ich allen danken, die im vergangenen Jahr immer die Daumen gedrückt und in uns geglaubt haben 
:-))


 

ANIMALIA IHA Lausanne 22.10.2005
Richter/Giudice: Margrit Martegani (CH)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
SG

Sieben Hündinnen in der Jugendklasse (an der Animalia letztes Jahr liefen insgesamt 5 Beagle in den zehn möglichen Klassen).

 

...nd am Sonntag dann gleich nochmal von vorne...

ANIMALIA IHA Lausanne 23.10.2005
Richter/Giudice: H.W. Müller (CH)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
SG

Auch heute wieder sechs Hündinnen in der Jugendklasse.

 


CSS BEAGLECLUB SCHWEIZ, AESCH / 11.9.2005
Jubiläum 25 Jahre BCS

Richter/Giudice: Heliane Maissen-Jarisch (OE)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
SG

Breeze lief für Schweizer Verhältnisse mit aussergewöhnlich grosser Konkurrenz: total neun Hündinnen in der gleichen Klasse (darunter auch Shelby - herzlichen Glückwunsch für's V3).

Wiederum haben wir viel gelernt und sind darüber hinaus noch reich beschenkt worden. Und eigentlich haben wir ja noch viel Zeit - Breeze ist ja gerade mal ein Jahr alt geworden.


27° HOUND-SHOW, SCHÖNINGEN (Deutschland) / 9.7.2005
Spezialzuchtschau des Beagle Club Deutschland e.V.

Richter/Giudice: Slot Hansen (DK)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse/Classe giovani
SG

Es war eine sehr gut organisierte Show (nach unserem Abenteuer von vor drei Wochen eine richtige Wohltat) und ein tolles Erlebnis zusammen mit sieben sehr schönen Beagleinen aus Deutschland in der gleichen Klasse zu laufen.
Breeze ist irgendwo im Mittelfeld gelaufen - der erste Platz ist ja mit Shelby's V1 sowieso in der Family geblieben :-)))
Danke Alex für die Unterstützung, es war toll mit dir im Ring zu stehen.

  
Danke auch Claudia und Ingo für die tollen Bilder !!


31° RADUNO PROVINCIALE SEGUGISTI VARESOTTI, MORAZZONE (Italia) / 19.6.2005
Richter/Giudice: Egidio Bologna (I)

Dream Breeze of Family Delight
Jugendklasse / Classe giovani
SG1 Jugendsieger / Miglior Giovane Beagle

War das ein Tag!!!
Erst gestern Abend habe ich davon erfahren und kurzentschlossen zugesagt mitzufahren.
Es war ein tolles Abenteuer - aber welch' ein Unterschied zur Ausstellung in der Schweiz....
Italienische Organisation (kaum einer wusste was wann passiert, es war wie in der Lottoziehung: einfach Nummern aufrufen und wenn du den richtigen Hund hast darfst du in den Ring. Nicht klassenweise oder zuerst Rüden dann Hündinnen oder so).

Obwohl gross als Laufhunde-Show angekündigt, drehte sich alles um den Segugio Italiano in jeglicher Ausführung: unsere Beagle wurden etwas schräg angeschaut, die Aussteller waren hauptsächlich Jäger und Andrea mit Spotty (jaaaa, er durfte mitkommen, Pfoten drücken) und Breeze belächelte Exoten.

Breeze hat ihre Sache ganz toll gemacht, ist auch im Gras fein gelaufen und gestanden wie eine kleine Salzsäule ...

Dummerweise habe ich es auch verpasst, jemandem meinen Fotoapparat in die Hand zu drücken.
So bleibt uns nichts anderes übrig, als uns 'einfach so' ganz toll über das SG1 und die entspannten Bilder, die während der elend langen Warterei entstanden sind, zu freuen.


ANIMALIA IHA St. Gallen / 21.5.2005
Richter/Giudice: Istvan Nagy (H)

Bei unseren allerersten Shows hat Breeze zu unser aller grosser Überraschung und noch grösserer Freude gleich voll durchgestartet... obwohl Frauchen total nervös war und eigentlich auch keine Ahnung hatte, wie so eine Ausstellung läuft (danke Anna für deine Geduld und die lehrreichen zwei Tage mit deinen Buben)

Dream Breeze of Family Delight
Jüngstenklasse / Juniores
vv1 Jüngstensieger / Best Beagle Puppy

und wir durften in den Ehrenring:
BEST IN SHOW PUPPY 3. Platz (Drittbester aller Jüngstensieger... aus 49 Welpen aller Rassen).
BOAH!! Frauchen kann es immer noch nicht glauben... !!

Und am Sonntag dann gleich nochmal von vorne:

 

ANIMALIA IHA St. Gallen / 22.5.2005
Richterin/Giudice: Denise Wegmann (CH)

Dream Breeze of Family Delight
Jüngstenklasse/Juniores
vv2 zweitschönster Beaglewelpe

Denise Wegmann meinte zu Breeze "Sie hat das Potential für eine schöne Hündin..."
Unser allererstes Ausstellungswochenende ist also super gelaufen - mein Ziel war nicht im Ring in Ohnmacht zu fallen und dass Breeze Spass hat... erreicht haben wir viel viel mehr.
Deshalb ein ganz GROSSES DANKESCHÖN denjenigen, die uns auf die eine oder andere Art geholfen haben, die an uns geglaubt oder sich einfach nur mit uns gefreut haben. Danke auch den Richtern für den freundlichen Umgang mit uns und die faire Bewertung; danke Alex dass du mir dein Goldstück anvertraut hast - danke für das offene Ohr und die stetige Unterstützung - das nächste Mal stehen wir zusammen im Ring ;-)))

 

 

>> Shows 2007

________

Welpen- und Jüngstenklasse / Classe baby e juniores
vv = vielversprechend / molto promettente
v = versprechend / promettente
 
Jugend-, Zwischen- und offene Klasse/Classe giovani, intermedia e aperta
V = vorzüglich / eccellente
SG = sehr gut / molto buono
G = gut / buono

 

 
Top

copyright © 2004-2018 Andrea K. Zaugg, Beagles di Casa Libra, all rights reserved | Impressum | WebWork by AZ Internet Service