Beagles di Casa Libra

Casa Libra-News

  

Hier finden Sie Neuigkeiten zu meinen Hunden und meiner Nachzucht

KONTAKT


Angefangen hat alles mit den tollen Transportkäfigen von Otten Petcages. Um die Transportkosten tief zu halten habe ich seinerzeit gleich eine ganze Pallette von Holland importiert. Inzwischen sind die Käfige ausverkauft. Aber es kommt immer mal wieder etwas Neues in meinen kleinen aber feinen Shop (Qualitätsprodukte für Hunde deutlich unter dem normalen Ladenpreis oder aber Qualitätsware, die sonst in der Schweiz nicht zu finden ist) ...wer meine tollen dicken Vedbetten schon mal gesehen hat, weiss wovon ich spreche... Oder aber Bücher die ich gelesen habe und weiterverkaufe, damit mein Gestell nicht überquillt. Und davon sollen nun nicht mehr nur meine Welpenleute profitieren — ein Blick in meinen kleinen Shop lohnt sich »


[3.3.2020] Wir haben unsere Pläne geändert und verzichten darauf Selina jetzt zu decken, da es auf den Frühling/Sommer hin voraussichtlich (zu) viele Welpen geben wird in der Schweiz (gemäss Angaben auf der Züchterliste des BCS). Nicht nur ich bin traurig, aber gerade jetzt mit der unsicheren Lage Selina in ein paar Tagen zu belegen kommt für mich nicht in Frage.
Sollten Sie hingegen Interesse an einem Beaglechen di Casa Libra haben mit Abgabe im Winter 2020/21, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin für ein unverbindliches Kennenlernen vereinbaren können.
Se tutto va bene avermo una ultima cucciolata di Selina nell'inverno 2020.

[26.1.2020] Ich wollte mal ein kleines Feedback geben wie es uns geht. Es ist inzwischen ja bereits ein Vierteljahr vergangen ohne unsere Mammina/Öhmchen/Urömeli Breeze. Eigentlich haben wir uns gut nun ganz gut "eingependelt": Ich werde in wenigen Tagen noch eine Weiterbildung zum Social Media Manager beginnen (unter diesem Link gibt es ein gratis Webinar für euch in englisch) und freue mich sehr darauf. Eine Arbeit, die ich nicht von daheim machen könnte, kann ich mir nach wie vor nicht vorstellen. Meine Hundinis haben allererste Priorität. Nicht für sie da sein zu können kommt für mich nicht in Frage. Auch die Vermietung der Ferienappartements für die kommende Saison ist gut ins Rollen gekommen und es fehlt nur noch das Make over der Casa Aries, was ich bereits im vergangenen September in Auftrag gegeben habe. Und ja, ich kann es mir tatsächlich vorstellen noch einen letzten Wurf mit Selina zu machen diesen Frühling (Abgabe der Welpen im Sommer). Wer sich also für ein Beaglechen di Casa Libra interessiert, darf sich gerne bei uns melden und nach Absprache vorbeikommen, damit wir uns kennenlernen.

[Neujahr 2020]

Von gestern nach morgen

Auf den Wegen von gestern nach morgen;
zuversichtlich mit vertrauten Kräften
und Wolken voller Zärtlichkeiten
dem Morgenrot entgegen.

(© Hanna Schnyders)

 

<< zurück zu den Neuigkeiten von 2019

 

 
Top

copyright © 2004-2020 Andrea K. Zaugg, Beagles di Casa Libra, all rights reserved | Impressum | WebWork by AZ Internet Service