Beagles di Casa Libra

Beagles di Casa Libra

 

Shows 2008

KONTAKT

 

CLUBSIEGERSCHAU BCS, Dietikon ZH/ 31.8.2008
Richterin/Giudice: Dr. Barbara Rudorf-Stever (D)

Ich hatte die Zusage, dass ich zwei meiner Kleinsten ausstellen darf — ich war sehr gespannt wie die beiden gefallen — aber das Tagesziel war ganz klar einfach wieder einmal einen schönen Tag mit meinen Lieben zu verbringen. Vier Hunde zu zeigen war mir deshalb Aufregung und Anstrengung genug, und so hatte ich nicht auch noch das Destinchen gemeldet, sondern einfach nur Spotty zum Pfotendrücken mitgenommen ("sein" Komposthaufen bei Antonella war nämlich schon ausgebucht).

Es waren 35 Beagles angemeldet. Schade, dass Baghira dann doch nicht kommen konnte. Dass wir soooo unglaublich erfolgreich sein werden, hätte ich nie gedacht. Aber schön der Reihe nach:

Dolce Barcleo di Casa Libra (Cleo) das erste Mal auf einer Show
Jüngstenklasse / Classe juniores


Fein stehen, sich abtasten lassen und Zähne zeigen wie ein Grosser. Und dann laufen und wieder stehen und sich dabei schön zeigen. Das hat dann auch ganz wunderbar geklappt. Jedenfalls von dem Moment an als Cleo sein Frauli nicht mehr gesehen hat (Danke Billy !!). Dafür gab's dann auch

vv1 Sieger Jüngstenklasse

Suuuuper gemacht mein grosser Kleiner. Ich bin unheimlich stolz auf dich und dein Frauli Yvonne - macht weiter so ihr zwei !!

Dolce Aurora di Casa Libra
Zwischenklasse / Classe intermedia
V1 CAC - Siegerin Zwischenklasse


Die Klasse gewonnen! ... und dazu noch die erklärenden Worte der Richterin als Begründung für das Publikum.

Dream Breeze of Family Delight
Offene Klasse / Classe aperta
SG1 Siegerin Offene Klasse

Fein gemacht Mammina: die Klasse gewonnen und zusätzlich zum tollen Bericht viel Lob der Richterin ("eine schöne feminine Hündin").

Etwas später ging es um die Wahl der Clubsiegerin, also das Stechen zwischen den Siegerinnen der Zwischen-, Champion- und Gebrauchshundeklassen. Für mich heisst dies Aurora wecken und ab in den Ring...

...stehen, stehen, stehen, laufen, laufen, laufen und nochmal stehen, stehen, stehen...

Wer gewinnt ? Aurora! Mit etwas mehr als 21 Monaten ist sie somit Clubsiegerin 2008!!

Aber das war noch nicht alles, denn es folgte ja noch die Wahl des allerbesten Beagle der Ausstellung (Best of Breed).
Aurora und ich durften also nochmal in den Ring, dieses Mal zusammen mit der Clubjugendsiegerin Palma von der Halben Welt, dem schönsten Rüden des Tages Triumph Tergy (welcher Auroras zukünftiger Stiefvater ist) sowie dem Veteranensieger Rabescar du Museau d'Or.

Der erste Augenschein durch die Richterin. Und dann einmal mehr.... laufen, laufen, laufen... und stehen, stehen, stehen.

And the winner is ?


Richterin Dr. Barbara Rudorf-Stever hat gewählt: BOB für Aurora!!


Ich kann es kaum fassen und bin überglücklich. Mein Liebchen und ich sind beide fix und fertig — aber langsam müsste ich wohl daran denken, auch mal selbst Champagner an so eine Show mitzunehmen... ;-)

Ein grosses Dankeschön an Frau Dr. Rudorf-Stever für die sehr liebevolle, geduldige Behandlung aller Hunde. Die ausführlichen Erklärungen zusätzlich zum detaillierten Richterbericht und die Vergleiche der Beagles untereinander sind mir als Neuzüchter auch dieses Mal wieder sehr viel wert.
Danke natürlich auch an das Organisationsteam des Tages: es war ein schöner, gut gelegener Platz (leider etwas schlecht ausgeschildert) und alles hat vorzüglich geklappt - inklusive Doping mit Mirabellen-Tiramisu ;-)
Ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr !! Dann hoffentlich MIT Zuchtgruppe Beagles di Casa Libra.

Ein ganz ganz grossen und herzliches Dankeschön auch allen, die mir diesen grossen Erfolg - und überhaupt meine Zucht! - ermöglicht haben. Zuallererst natürlich an Alexandra (einmal mehr - es hört wohl nie auf) für die langjährige Freundschaft und die wunderbare Breeze, dann an meine Eltern, die meinen Traum vom Leben im Tessin mit meinen Hunden unterstützen, sowieso an die vielen kleinen und grossen Helferlein im (Beagle)Alltag und an den Showtagen, an all' die lieben Freunden im In- und Ausland die mir Mut machen, Daumen drücken, mich beraten und jederzeit ein offenes Ohr haben. Und nicht zuletzt an Aurora, mein Liebchen, danke für diesen wunderschönen Abschluss unseres Showjahres (wir gehen ja jetzt in die Babypause, da wir für Oktober die nächste Beaglehochzeit planen) - ein wunderschöneres Geburtstagsgeschenk hättest du deiner Mammina Breeze gar nicht machen können !

 


Endlich Sommer - und es war so riiiichtig heiss...
Vor uns vier Rassen, d.h. rund 20 Hunde, die vor den Beagles gerichtet wurde. So war es dann kurz vor halb Eins bis wir endlich an die Reihe waren.

IHA Luzern / 22.06.2008
Richter/Giudice: Steffi Kirschbichler (A)

Dolce Aurora di Casa Libra
das erste Mal in der Zwischenklasse / Classe intermedia
SG1

Dream Breeze of Family Delight
Offene Klasse / Classe aperta
SG2

Ich habe wiederum sehr viel gelernt. Besonders freue mich über die lieben Worte über meine Hunde und die vielen Tipps von Frau Kirschbichler, welche ich zusätzlich zu den hervorragenden Richterberichten erhalten habe. Vielen herzlichen Dank auch an meine"Helfer" - es war einfach schön mit euch.


Ich bin immer noch total überwältigt und schwebe auf Wolke Sieben.... und so fehlen mir im Moment die Worte um meine Freude und meinen Stolz mitzuteilen. Deshalb - bevor ich nach dem anstrengenden Wochenende überglücklich ins Bett falle - nur ganz kurz die Resultate und ein RIESENGROSSES DANKESCHÖN an alle die an mich und meine (ihre ;-)) Hunde geglaubt haben, die Daumengedrückt und fotografiert haben oder uns mit Tipps und Tatkraft unterstützt haben.

IHA St. Gallen ANIMALIA / 17.05.2008
Richter/Giudice: Dr. Christian Caprez

Dream Destiny of Family Delight
Zwischenklasse / Classe intermedia
V1 CAC

Dream Breeze of Family Delight
Offene Klasse / Classe aperta
V1 CAC und Res.CACIB

 

Nachdem Aurora sich Samstag noch von ihrem unerfreulichen Ausflug auf meinen Terrassentisch erholte (sie hatte sich dabei vier Krallen ausgerissen und drei Krallen abgebrochen - nur eine Pfote blieb unverletzt), durfte sie erst Sonntag in den Ring.
Mein Liebchen hat wirklich ALLES gegeben:

IHA St. Gallen ANIMALIA / 18.05.2008
Richter/Giudice: Thomas Warneke (D)

Dolce Aurora di Casa Libra
Jugendklasse / Classe giovani
V1 Jugend-CAC, Jugendsieger St. Gallen

Aurora wurde somit heute nicht nur Jugend-Jubiläumssieger SKG sondern holte sich gleichzeitig auch noch die letzten Anwartschaften für den Titel „Schweizer Jugend-Schönheits-Champion“
( ... wie unsere liebe Antonella schreibt: "Mitica bionda, anche senza manicure...!")

 


Die Ausstellungssaison 2008 haben wir wieder mit den zwei Shows in Fribourg eröffnet:

EXPOSITION CANINE INTERNATIONALE Fribourg / 23.02.2008
Richter/Giudice: Hansjörg Haldimann

Dolce Aslan di Casa Libra
das zweite Mal auf Show - Jugendklasse / Classe giovani
SG

Mes félicitations Deborah, c'était un vrai plaisir de montrer "notre" Aslan, je suis très fière de vous...

Dolce Arturo di Casa Libra das erste Mal an einer Ausstellung
Jugendklasse / Classe giovani
SG
(Schade, dass ich Arturo nach seinem Auftritt nicht mehr gesehen und leider hat auch niemand Fotos gemacht von seiner ersten Ausstellung).

Dolce Aurora di Casa Libra
Jugendklasse / Classe giovani
V1 /Jugend-CAC und Jugendsieger

Supi supi kleiner Hound, hast du fein gemacht!


Jugendsieger / Miglior giovane!! Braaava Aurora :-))


Aurora durfte dann sogar noch mit Bonny du Museau d'Or und Zeus Ticinella um's BOB, also den besten Beagle, mitlaufen.
Gewonnen hat Bonny, die Sieger-Hündin der Zwischenklasse - mes félicitations !!

Dream Destiny of Family Delight
Zwischenklasse / Classe intermedia
SG4

Mein roter Kobold hatte keinen Spass im Ring, etwas das mich sehr erstaunt hat und ich gar nicht gewohnt bin von meinem kleinen Frechdachs. Das Destinchen will doch immer selbst auf den Ausstellungstisch und stemmt sich ganz allein in Showpose 'guckt mal alle her wie schön ich bin'... Na ja, jeder darf einmal einen schlechten Tag haben...

Nachmittags dann unser schon fast traditionelle Beaglespaziergang oberhalb Fribourg und ein ausgezeichnetes Nachtessen unter Beaglern (mit Beagle :-)) - ich freue mich schon auf das nächste Mal !!

...und am Sonntag dann gleich nochmal von vorne...

EXPOSITION CANINE INTERNATIONALE Fribourg / 24.02.2008
Richter/Giudice: Siegfried Peter (D)

Dolce Arturo di Casa Libra
Jugendklasse/ Classe giovani
SG

Fein gemacht Arturo, leider bist du nachher wieder so schnell verschwunden - heute hat aber die Züchterin selbst fotografiert ;-).

Dolce Aurora di Casa Libra
Jugendklasse / Classe giovani
SG2

Super gemacht Aurora... inklusive den Richter anhimmeln ;-))


Vielen Dank den Richtern für die freundliche Behandlung der Beaglechen und ein herzliches Dankeschön et un grand merci an alle, die mir geholfen und fotografiert haben - so ganz allein mit zwei Hunden auf Show ist es nicht immer so einfach.

 

<< Shows 2007        >> Shows 2009   

 

________

Welpen- und Jüngstenklasse / Classe baby e juniores
vv = vielversprechend / molto promettente
v = versprechend / promettente
 
Jugend-, Zwischen- und offene Klasse/Classe giovani, intermedia e aperta
V = vorzüglich / eccellente
SG = sehr gut / molto buono
G = gut / buono

 
Top

copyright © 2004-2018 Andrea K. Zaugg, Beagles di Casa Libra, all rights reserved | Impressum | WebWork by AZ Internet Service