Beagles di Casa Libra

Beagles di Casa Libra

 

Showtime 2009

KONTAKT

CACIB LV Baden-Württemberg / 14.11.2009
Richter/Giudice: M. Zidar (SL)

Dolce Chantal di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
Vorzüglich


Nach der Babypause haben wir uns sehr auf dieses Wochenende gefreut.

IHA ANIMALIA Lausanne / 17.10.2009
Richter/Giudice: Thomas Warneke (D)
Richteranwärter: Michel Roth

Dolce Cosimo di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
V1 J-CAC Jugendsieger

Dolce Chantal di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
SG1

Dolce Aurora di Casa Libra
Offene Klasse/Classe aperta
V2 Res.CAC

 

...und am Sonntag gleich nochmal von vorne...

IHA ANIMALIA Lausanne / 18.10.2009
Richter/Giudice: L. Mach

Dolce Cosimo di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
SG1

Dolce Chantal di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
SG1

Dolce Aurora di Casa Libra
Offene Klasse/Classe aperta
V2 Res.CAC


IHA in Tulln (A) / 3.10.2009
Richter/Giudice: Claudia Pelzmann (A)

Dolce Chantal di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
V

Einmal mehr hat sich Chantal einen vorzüglichen Richterbericht erlaufen... Herzlichen Glückwunsch !!


CSS 2009 in Dietikon / 13.9.2009
Richter/Giudice: Jochen Eberhardt (D)
(Richteranwärterin: Sandra Rechtacek)

Dolce Cosimo di Casa Libra das zweite Mal an einer Ausstellung
Jugendklasse/Classe giovani
V3

Super gemacht ihr beiden - ich freue mich schon auf das nächste Mal !!

Dolce Copper di Casa Libra (Snoopy) das erste Mal an einer Ausstellung
Jugendklasse/Classe giovani
er ist hervorragend gelaufen, mochte dann seine Zähne nicht zeigen und blieb deshalb ohne Bewertung.

Danke Dana, dass ich den Buben zeigen durfte — es hat mir sehr viel Spass gemacht!

Dolce Charlotte di Casa Libra (Birba) das erste Mal an einer Ausstellung
Jugendklasse/Classe giovani
SG

Sono fierissima di voi due, complimenti per Birbetta e Duilio

Dolce Carolina di Casa Libra das erste Mal auf einer Ausstellung
Jugendklasse/Classe giovani
SG3

Suuuper gemacht ihr beiden — ich bin sooo stolz auf euch !!

Dolce Chantal di Casa Libra
Jugendklasse/Classe giovani
V1 Jugend-CAC

Suuuper gemacht ihr beiden — einmal mehr !!! Da Chantal im Ausland wohnt, wurde der Titel "Clubjugendsiegerin" leider an die zweitplatzierte Hündin vergeben. Trotzdem durfte Chantal dann noch um's BOB mitlaufen (mit Papi Trampiiii), welch' ein grosser Erfolg für einen so jungen Hund !!

Beagles di Casa Libra: Zuchtgruppe/Gruppo d'allevamento
1. Platz

Bravo Chantal, Cosimo, Birba und Carolina

Junior-Handling:
Ramona Vecchio + Birba: 2. Platz/2° posto

suuuper gemacht Rami, trotz einbandagiertem Arm !!

Durch die erklärenden Worte von Herrn Eberhardt haben wir alle sehr viel gelernt. Schon alleine deshalb hat es sich für mich gelohnt. Aber das i-Tüpfelchen war, dass ihr alle so viel Spass miteinander hattet :-)) Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn es wieder heisst "It's showtime" !!


NHA Bulle / 28.6.2009
Richter/Giudice: Birte Scheel (DK)

Die Richterin hatte ein volles Programm, und deshalb ging es ratzfatz und ganz schnell, in nur 14 Minuten waren wir alle durch:

Dolce Cosimo di Casa Libra das allererste Mal an einer Ausstellung
Jüngstenklasse/Classe juniores
vv1


Daheim fein geübt, an der Ausstellung suuuper gemacht und dafür gibt's natürlich einen ganz vielversprechenden Richterbericht :-)) für den Buben.

Dolce Chantal di Casa Libra
Jüngstenklasse/Classe juniores
vv1 / Jüngstensieger


Axel war zwar wieder etwas nervös weil die böse Züchterin ;-))) anwesend war. Klein-Chantal hat sich aber nicht daran gestört und sich wieder hervorragend gezeigt.
Anschliessend im Ehrenring war es dann ganz schön voll — dabei sein ist alles.

Dream Breeze of Family Delight
Offene Klasse/Classe aperta
g

Leider ohne Bild. Frau Scheel meinte aber zum Lisel "she is a very good reproducer". Ich bin saumässig stolz auf alle "meine" Hunde, auch die beiden Youngsters haben ihre Sache ganz fein gemacht und der Richterin sehr gut gefallen. Und Nestor hat das BOB gemacht (ihn zähle ich jetzt einfach auch ein wenig zu meiner kleinen Beaglefamiglia).

Mauri vom Seedorf (der einzige andere anwesende Beagle ausser "uns") hat ein gut in der Zwischenklasse bekommen.

Nun gehen wir wieder in Ausstellungspause bis Oktober (?).


IHA Klagenfurt (A) / 13.6.2009
Richter/Giudice: Stefan Sinko (SLO)

Dolce Chantal di Casa Libra
da erste Mal in der Jüngstenklasse/Classe juniores
vv (die Kleinen wurden nicht platziert, Chantal durfte aber anschliessend auch noch in den Ehrenring)


Suuupi gemacht ihr beiden!! Ich bin sooo stolz auf euch.


Nun war wieder einmal Breeze an der Reihe (Aurora ist nur zum Pfotendrücken mitgekommen), aber natürlich war vor allem Klein-Chantals Showdebut... :-))

IHA St. Gallen / 16.5.2009
Richter/Giudice: Silvia Weber-Martegani

Dolce Chantal di Casa Libra das allererste Mal an einer Ausstellung
Welpenklasse / Classe babies
vv1


Klein-Chantal steht schon da wie eine Grosse, das Bussi von Axel hat sie sich redlich verdient!!


Nachher noch in den Ehrenring!! Auch da hat Chantal mit nur 5,5 Monaten eine prächtige Figur abgegeben und ist sogar unter die letzten sechs aus 30-50 Welpensieger gekommen (vor lauter Aufregung habe ich leider vergessen sie zu zählen, denn bei diesem Anblick ist natürlich das eine odere andere Freudentränchen der stolzen Züchtermama geflossen).

Dream Breeze of Family Delight
Offenen Klasse / Classe aperta
SG1


Breeze das erste Mal wieder im Ring nach der Babypause ;-))

"So n'Mist... meine Tochter ist besser als ich..." muss sich das Lisel dann wohl gedacht haben, denn auf dem anschliessenden tollen Tobe-Spaziergang mit Söhnchen Snoopy (Copper) und seiner süssen Bella hat sie sich gleich ausgiebig darin gewälzt... gerade erst frisch auf dem Acker verteilt, schön stinkig und noch grün-braun flüssig. Also genau das, was sich Frau Beagle nach einem langweiligen Tag gerne an den Hals und auf den Rücken streicht. Deshalb habe ich auch Aurora den Spass gegönnt und sie über den Acker sausen lassen — die anschliessende Dusche fanden beide dann aber doch etwas weniger toll ;-))

 

Auch am Sonntag hiess es nochmal früh aufstehen, denn ein zweiter, diesmal sehr sehr langer Ausstellungstag lag vor uns.

IHA St. Gallen / 17.5.2009
Richter/Giudice: John Hiddes (NL)

Dolce Chantal di Casa Libra
Welpenklasse / Classe babies
v1


Wiederum fein gestanden kleine Maus. Aber heute war Zähnchenzeigen einfach nur *bäh* — verständlich nach der elend langen Warterei bis Chantalchen endlich um 15.20 Uhr an die Reihe gekommen ist. Deshalb konnte der Richter ihr heute nur ein "versprechend" vergeben.

Dream Breeze of Family Delight
Offenen Klasse / Classe aperta
V1 CAC / Res-CACIB


Breeze hingegen hatte mehr Glück beim Richter ;-)) und ist auch nur ganz knapp am CACIB vorbeigeschrammt.

Ganz vielen herzlichen Dank allen, die uns beraten, betreut und ausgiebig die Daumen gedrückt haben oder denen ich meine Kamera zum Fotografieren in die Hand drücken konnte.
Und wieder einmal mehr auch ein grosses Dankeschön an Alexandra für diesen wunderbaren Hund — Breeze ist nämlich genau das, was ich mir gewünscht und erhofft habe: eine treue Gefährtin und solide Zuchthündin (die die Welpen leicht wirft, instinktsicher versorgt und liebevoll aufzieht). Ihre Stärken liegen also genau da, wo ich sie mir erhofft habe: im täglichen Zusammenleben und in der Nachzucht :-)) aber trotzdem macht unser Lisel auch auf dem Showparkett eine gute Figur (schliesslich ist auch sie inzwischen 3/4 Schweizer Champion *fröi fröi*).
Ich bin sooooo unglaublich stolz auf Breeze und ihre wunderhübschen Kinderchen (inklusive Aurora selbstverständlich ;-)).


Das erste Ausstellungswochenende war wiederum die IHA in Fribourg. Ich hatte nur Aurora gemeldet, aber auch Breeze mitgenommen.

EXPOSITION CANINE INTERNATIONALE Fribourg / 21.02.2009
Richter/Giudice: Margrit Martegani

Dolce Aurora di Casa Libra
das erste Mal in der Offenen Klasse / Classe aperta
V1 CAC / Res-CACIB


Aurorili hat wiederum alles gegeben und einmal mehr wurde ihr tolles Wesen gelobt.

Anschliessend dann das schon traditionelle Hundetoben (dieses Mal mit Beauceron-Freund Conan) auf dem Heimweg in's Hotel, huiiii sind die drei durch die zauberhafte Winterlandschaft geflitzt... Nach dem langen Ausstellungstag taten der Winterspaziergang und das feine Nachtessen einfach nur gut.


 

...und am Sonntag nochmal von vorne...

EXPOSITION CANINE INTERNATIONALE Fribourg / 22.02.2009
Richter/Giudice: Mrs. M. Mortarella (USA)

Dolce Aurora di Casa Libra
Offene Klasse / Classe aperta
V1 CAC / Res-CACIB


Mein kleiner Hound hat auch der amerikanischen Richterin sehr gut gefallen und ihre Erfolgsserie vom letzten Jahr ist weitergegangen. Dafür gab's dann gleich ein paar Kussis für mein Schatzilili.


Auch heute wieder das Reserve-CACIB, wiederum hinter der Champion-Hündin aus Italien.

Somit ist das Aurori also schon 3/4 Schweizer-Champion und ich sehr sehr stolz auf mein Schatzilili. Nun hat sie bis nach ihren ersten Welpen etwas Ausstellungspause verdient.

 

<< Shows 2008        >> Shows 2010   

 

________

Welpen- und Jüngstenklasse / Classe baby e juniores
vv = vielversprechend / molto promettente
v = versprechend / promettente
 
Jugend-, Zwischen- und offene Klasse/Classe giovani, intermedia e aperta
V = vorzüglich / eccellente
SG = sehr gut / molto buono
G = gut / buono

 
Top

copyright © 2004-2018 Andrea K. Zaugg, Beagles di Casa Libra, all rights reserved | Impressum | WebWork by AZ Internet Service